ECSTA for BroadWorks

Zur Einrichtung und Verwaltung des Treibers Siehe auch Treiber Verwaltung.

Bei der Einrichtung des Treibers gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Treiber Setup ausführen
    Starten Sie das Microsoft® Installer Paket (.msi) für den ECSTA for BroadWorks.
  2. Arbeitsplatz oder Server Modus
    Der Treiber kann in einem Arbeitsplatz Modus zur Steuerung eines Telefons oder im Server Modus zur Steuerung mehrerer Telefone eingesetzt werden.
  3. Verbindung konfigurieren
    Konfigurieren Sie die Verbindungs- und Zugangsdaten zur BroadWorks Platform des Service-Providers.
  4. Leitungen konfigurieren
    Fügen Sie die Telefone hinzu, die der TAPI Treiber als Leitungen abbilden soll.
  5. Erweiterte Einstellungen
    Nehmen Sie erweiterte Einstellungen an der Konfiguration Ihres Treibers vor.
  6. Standort Konfiguration
    Nehmen Sie Konfigurationen an Ihrem Standort vor.

Version 6