Einsatz in einer Windows® Domäne

Um den estos UCServer in einer Windows® Domäne einzusetzen, installieren Sie zunächst den Server wie in Installation beschrieben. Beachten Sie dabei folgendes:

  1. Verwenden Sie Active Directory® als Benutzerdatenbank. Entscheiden Sie sich vor der Installation ob Sie das Active Directory® Schema erweitern wollen oder nicht.
  2. Installieren Sie optional das Active Directory® SnapIn. Wenn Sie das Schema erweitern wollen, müssen Sie die SnapIn-Installation ausführen.
  3. Legen Sie die Benutzeranmeldung fest. Wenn alle Benutzer an der Domäne angemeldet sind verwenden Sie Domänen-Authentisierung.
  4. Legen Sie die Optionen der Globalen Einstellungen fest. Wenn Sie die Benutzer an der Konfiguration beteiligen wollen, wählen Sie estos UCServer Account selber konfigurieren. Sie können noch global allen Benutzern untereinander Rechte geben. Es wird empfohlen, das Recht Präsenz sehen allen Benutzern untereinander zu geben.
  5. Nach der Server-Installation installieren Sie die Arbeitsplätze entweder manuell (direkt am Arbeitsplatz) oder über eine Active Directory® Gruppenrichtlinie. Lesen Sie dazu auch Installation über Gruppenrichtlinie.

Version 6.1