Online Dienste

Die Einrichtung der Online Dienste ermöglicht Ihnen die Nutzung der estos UCConnect Hybrid Cloud-Bausteine, z.B. um die Einrichtung von ProCall Mobile oder der Web Anwendungen (Portal und Multimedia Business Card) zu erleichtern. Online Dienst bedeutet in diesem Fall, dass sich die entsprechenden Clients nicht im lokalen Netzwerk befinden, sondern sich über das Internet z.B. aus dem Home Office mit dem UCServer verbinden. Die mobile Nutzung dieser Applikationen erfordert also den Zugang zum UCServer aus dem Internet sowie STUN- und TURN-Server zur Nutzung von Audio- und Video-Chat.

UCConnect verwenden

UCConnect ist eine eigene Plattform von estos für die Cloud. Sie bietet verschiedene Bausteine für Unternehmen, die auf das Konzept Hybrid Cloud setzen und demnach neben eigener Hardware auch Softwarekomponenten aus der Cloud betreiben wollen.

Unternehmen, die diese Installation nicht selbst vornehmen möchten oder denen das nötige Know-how fehlt, profitieren am meisten von den Angeboten, die UCConnect bereitstellt, denn mit UCConnect entfällt die Konfiguration des Webservices und die separate Einrichtung von STUN- und TURN-Servern.

UCConnect Services

  • Mobility Services
    Dieser Dienst ermöglicht es Unternehmen, auch von unterwegs aus optimal zu kommunizieren und zusammenzuarbeiten.
    Die Mobility Services ( MS ), die über UCConnect verfügbar sind, erleichtern die Inbetriebnahme der App und sichern unseren Kunden so alle Vorteile für
    • Mobiles Arbeiten
    • Home Office
    • Audio/Video-Kommunikation von unterwegs
  • Web Communication Services
  • Diese Dienste unterstützen Unternehmen dabei, eine moderne Kundenkommunikation über die Webseite zu ermöglichen (Portal / Multimediale Visitenkarte).
    Die Web Communication Services unterstützen die Einrichtung der Kommunikation via Portal und multimedialer Visitenkarte und bieten Kunden so alle Vorteile für
    • Benutzerprofil auf der Webseite
    • Erreichbarkeit über die Webseite
    • Audio/Video-Kommunikation
Freischalten von Lizenzen
  • Testbetrieb starten
    Wir möchten gerne all unseren Kunden die Möglichkeit geben, sich selbst unverbindlich und kostenlos vom Leistungsangebot der Services via UCConnect zu überzeugen. Alle Services können in einem begrenzten Testzeitraum kostenlos genutzt werden, probieren Sie´s einfach aus!
    Zur Nutzung von UCConnect ist die Erstellung eines UCConnect Kontos sowie die Buchung der gewünschten Services notwendig.
    • 1. Schritt
      Wählen Sie Button "Testbetrieb starten"
    • 2. Schritt
      Durchlaufen Sie den Wizard, lesen Sie die zusätzlichen Bestimmungen und bestätigen Sie mit "Testkonto erstellen".
    • Fertig!
      Ihr UCServer ist nun mit allen Testlizenzen ausgestattet und Sie können auf das gesamte Serviceangebot für 45 Tage zugreifen.
  • Übergang Testbetrieb -> vollwertige Lizenz
    Die Lizenzen für sämtliche UCConnect Services erhalten Sie entweder bei Ihren gewohnten Bezugsquellen oder über unseren Online Shop.
    Im Unterschied zum Testbetrieb benötigen Sie zur Aktivierung vollwertiger Lizenzen ein verifiziertes UCConnect Konto.
    • 1. Schritt
      Wählen Sie den Link, der Ihnen unter dem Punkt Online Dienste im UCServer Admin angezeigt wird. Dieser führt zum UCConnect Portal.
    • 2. Schritt
      Durchlaufen Sie den Wizard in unserem UCConnect Portal. Alle bekannten Daten aus Ihrem Testkonto sind bereits vorbefüllt.
    • 3. Schritt
      Wählen Sie am Schluss des Wizards unmittelbar "Dienste aktivieren". Sie werden dabei direkt zu Ihrem Serverkonto geführt.
    • 4. Schritt
      Schalten Sie an Ihrem Serverkonto die gewünschte Lizenz am jeweiligen Service frei.
    • Fertig!
      Ihr UCServer übernimmt in verbundenem Zustand (Serverkonto ist mit dem UCServer verbunden) sofort die neu aktivierten Lizenzen.
  • Anmelden
    Sie können auch sofort mit einem verifizierten UCConnect Konto aus dem Portal heraus den Testbetrieb initiieren oder aber Ihre bereits erworbene Lizenzen einspielen.
    • 1. Schritt
      Rufen Sie unser UCConnect Portal unter https://portal.ucconnect.de auf und wählen Sie "Konto erstellen".
    • 2. Schritt
      Durchlaufen Sie den Wizard und wählen bei Abschluss "Dienste aktivieren". Sie werden dabei zu Ihrem Serverkonto geführt.
    • 3. Schritt
      Beantragen Sie zum gewünschten Service eine Testlizenz oder geben Sie Ihren bereits erworbenen Lizenz Key ein.
    • 4. Schritt
      Verbinden Sie Ihren UCServer mit Ihrem Serverkonto aus UCConnect.
    • Fertig!
      Die Lizenzen sind jetzt auf Ihrem UCServer aktiviert.
  • Benutzer konfigurieren und einladen - App Enablement
    • 1. Schritt
      Wählen Sie "Benutzer einladen" unter dem Menüpunkt Online Dienste.
    • 2. Schritt
      Bestimmen Sie diejenigen User, die zur App Nutzung eingeladen werden sollen und klicken Sie "E-Mails versenden".
    • 3. Schritt
      Die User rufen die Email auf Ihren Smartphones ab und laden die App aus dem jeweiligen Shop herunter, die Verlinkung zum Shop ist in der E-Mail enthalten.
    • 4. Schritt
      In der Mail ist ein weiterer link mit allen userspezifischen Anmeldeinformationen enthalten. Der User muss diesen nur noch bei installierter App vom Smartphone abrufen und sich einzig mit seinem Passwort anmelden. Das Passwort entspricht dem des UCServer Benutzers.

Eigenen Server verwenden

Wenn Sie nicht estos UCConnect für die Veröffentlichung des UCServer in das Internet verwenden möchten, können Sie hier Ihren eigenen Server entsprechend konfigurieren. Mehr zum Thema entnehmen Sie bitte unserem Best Practice Manual.

Automatische Konfiguration für Mobile Apps ermöglichen
Die ProCall Mobile Apps können die Serververbindung automatisch abfragen und konfigurieren. Der Benutzer muss damit keine Serveradressen oder IDs mehr kennen, er gibt lediglich Benutzername und Passwort ein. Damit die automatische Konfiguration auch im Internet funktioniert, ist das Anlegen von DNS-SRV Einträgen für die verwendete Domain erforderlich. Ohne DNS-SRV Einträge funktioniert die automatische Konfiguration nur im lokalen Firmennetzwerk (LAN).

  • DNS-SRV Eintrag bei der Verwendung eines eigenen Servers
    Name: _ctiwebserver
    Protokoll: TCP
    Target-Domain: ‹Öffentliche Domain oder IP Adresse des UCServer› (z.B. ucws.domain.com)
    Target-Port: ‹Öffentlicher Port des UCServer› (Standard HTTPS Port: 7225)
  • DNS-SRV Eintrag bei der Verwendung von UCConnect
    Name: _ctiwebserver
    Protokoll: TCP
    Target-Domain: ‹UCConnect ID oder Alias›.uccontroller.ucconnect.de
    Target-Port: 443

Version 6.1