Ortskennzahlregeln

Diese Einstellungen werden nur für Länder in Nord Amerika benötigt.

Die Ortskennzahlregeln bestimmen Wahlregel, die bei der Anwahl einer Rufnummer im Nordamerikanischen Nummerierungsplan (NANP) angewendet werden müssen. Je nachdem in welcher Entfernung sich die Zielrufnummer vom eigenen Standort befindet, muss die Rufnummer anders gewählt werden. Kostenlose Rufe müssen anders gewählt werden als kostenpflichtige.

Welche Wahlregeln angewendet werden, wird über die Zielrufnummer entschieden. Dabei ist die Vorwahl der Rufnummer und die darauf folgenden drei Ziffern entscheidend.

Eigene Vorwahl
Gespräche im eigenen Ortsnetz können kostenfrei und kostenpflichtig sein. Konfigurieren Sie, welche Wahlregeln angewendet werden müssen.

  • Alle Gespräche im eigenen Ortsnetz sind kostenfrei
    Rufnummern mit der selben Vorwahl werden immer mit der Wahlregel Ortsgespräch gewählt.
  • Es gibt Gespräche im eigenen Ortsnetz die kostenpflichtig sind.
    Falls es Rufnummern mit der eigenen Vorwahl gibt die kostenpflichtig sind, wählen Sie die Wahlregel Ortsgespräch (kostenpflichtig).
    • Kostenpflichtige Rufnummern konfigurieren
      Konfigurieren Sie die Vorwahlregeln bei denen Rufe mit der Wahlregel Ortsgespräch (kostenpflichtig) gewählt werden müssen. Alle anderen Rufnummern im eigenen Ortsnetz werden mit der Wahlregel Ortsgespräch gewählt.
    • Kostenfreie Rufnummern konfigurieren
      Konfigurieren Sie die Vorwahlregeln bei denen Rufe mit der Wahlregel Ortsgespräch gewählt werden müssen. Alle anderen Rufnummern im eigenen Ortsnetz werden mit der Wahlregel Ortsgespräch (kostenpflichtig) gewählt.

Andere Vorwahlen
Gespräche zu anderen Vorwahlen können kostenfrei sein. Konfigurieren Sie, welche Wahlregeln angewendet werden müssen.

  • Alle Gespräche in andere Ortsnetze sind Ferngespräche
    Rufnummern mit einer anderen Vorwahl werden immer mit der Wahlregel Ferngespräch gewählt.
  • Es gibt Gespräche in andere Ortsnetze, die kostenfrei sind
    Falls es Rufnummern mit einer anderen Vorwahl gibt, die kostenfrei sind und mit der Wahlregel Ortsgespräch andere Vorwahl gewählt werden müssen, schalten Sie diese Option ein. Konfigurieren Sie die Vorwahlregeln bei denen Rufe mit der Wahlregel Ortsgespräch andere Vorwahl gewählt werden müssen.

Automatische Konfiguration
Diese Wahlregeln können automatisch über das Internet abgerufen werden. Dazu wird der Anbieter http://www.localcallingguide.com verwendet. Überprüfen Sie bitte immer die Richtigkeit der importierten Daten, es wird keine Garantie für eine Vollständigkeit übernommen. Falls dieser Dienst nicht verfügbar ist, müssen die Regeln manuell konfiguriert werden.
Informationen, welche Rufnummern vom Ihrem Standort aus als Ortsgespräche gewählt werden müssen, erhalten Sie von Ihrer Telefongesellschaft.

Siehe auch:
Standort

Version 6.1