Automatische Leitungsbindung

Die im Benutzerkonto konfigurierten Telefonnummern werde vom estos UCServer automatisch zur Leitungsbindung verwendet. Findet der Server für die Telefonnummern eines Benutzers eine Leitung wird dem Benutzer diese Leitung automatisch zugewiesen. Die Telefonnummer im Benutzerkonto muss hierfür mit der Rufnummer einer Leitung übereinstimmen. Der Benutzer erhält ohne weitere Konfiguration automatisch die ihm gehörenden Leitungen.

Werden die Benutzer im Active Directory® gepflegt, kann für die erste und zweite geschäftliche Rufnummer getrennt festgelegt werden, ob diese zur automatischen Leitungsbindung herangezogen werden sollen.

Wenn dieser Automatismus in vorhandenen Umfeld nicht genutzt werden kann lässt er sich über eine globale Einstellung deaktivieren. In diesem Falle müssen die Leitungen für jeden Benutzern manuell konfiguriert werden. Verwenden Sie in der Benutzerkonfiguration die Felder 1. Telefon und 2. Telefon um dem Benutzer seine Leitungen zuzuweisen. In die geschäftlichen Rufnummernfelder tragen Sie die Rufnummern ein unter denen der Benutzer erreichbar ist.

Siehe auch:
Benutzer

Version 6.0