Kontaktsuche

estos ProCall sucht bei einem ankommenden oder abgehenden Gespräch automatisch an unterschiedlichen Stellen nach dem Gesprächspartner zur präsentierten Telefonnummer. Teile der Kontaktsuche sind sowohl im Server als auch im Client implementiert. Der estos UCServer sucht nach einem passenden Kontakt und präsentiert diesen dem Client. estos ProCall sucht in clientseitig angebundenen Datenquellen und erweitert den einzelnen Kontakt auf eine Liste von Kontakten. Nachdem die Suche abgeschlossen ist, prüft estos ProCall, ob vom Benutzer aus den gefundenen Kontakten bereits einmal einer ausgewählt wurde. Wurde ein Kontakt ausgewählt, wird dieser Kontakt als der aktive Gesprächspartner gesetzt, anderenfalls wird der erste gefundene Kontakt (Server- oder Clientkontakt) als aktiver Gesprächspartner angezeigt.

  • Kontaktsuche im estos UCServer:
    Der Server sucht synchron nach einem Kontakt. Der Client zeigt das Gesprächsfenster zu einem ankommenden oder abgehenden Gespräch also erst dann, wenn die Kontaktsuche beendet ist.
    Der Server sucht in der hier angegebenen Reihenfolge in den angebundenen Kontaktdatenquellen, der erste Treffer beendet die Suche.
    Suchreihenfolge im Server:
    • Cache für bereits gefundene Kontakte
    • interne Benutzerverwaltung
    • Active Directory®
    • estos MetaDirectory Datenbanken
    • EDBCon (SDK Komponente)
    • estos MetaDirectory Telefonbücher

  • Kontaktsuche in estos ProCall:
    Der Client sucht asynchron nach einem Kontakt. Das Gesprächsfenster im Client wird initial mit dem am Server gefundenen Kontakt angezeigt, dieser Kontakt kann sich, nachdem die clientseitige Suche beendet ist, nachträglich ändern. Der Client durchsucht hierbei die in estos ProCall konfigurierten und administrativ vorgegebenen Kontaktdatenquellen.

Siehe auch:
MetaDirectory

Version 6.0