Telefonjournal

Das Telefonjournal wird in einer Server Datenbank gespeichert. Es wird für alle Benutzer zentral auf dem Server erstellt. Die Benutzer haben Zugriff auf ihre eigenen Journal Einträge.

Privatgespräch

Der estos UCServer unterstützt die gesonderte Behandlung von privaten Telefongesprächen. Gespräche sind dann privat, wenn der Benutzer diese explizit als privat markiert. Alle Gespräche, die auf einer als privat gekennzeichneten Leitung geführt werden, sind standardmässig privat.

  • Private Gespräche nicht gesondert behandeln
    Mit dieser Option werden private Gespräche, wie alle anderen Gespräche ins Journal geschrieben.
  • Private Gespräche mit verkürzter Rufnummer speichern
    In diesem Fall werden die letzten Stellen der Rufnummer durch XXX ersetzt. Der Name des Anrufers wird nicht im Journal gespeichert.
  • Private Gespräche ohne Rufnummer speichern
    In diesem Fall werden Rufnummer und Name nicht gespeichert.

Journal

Das Journal sammelt alle Telefonieereignisse in einer Datenbank. Hier können Sie einstellen, wie lange bestimmte Einträge in der Datenbank gespeichert bleiben, bevor diese archiviert oder gelöscht werden.

Das Archivieren von Einträgen ist nur mit Microsoft Access® Datenbanken möglich.

Das Zeitfenster für die Bereinigung liegt zwischen 01:00 Uhr und 04:00 Uhr morgens.

  • Journaleinträge dauerhaft halten
    Aktivieren Sie diese Option, wenn Sie alle Gespräche (interne sowie externe) weder archivieren noch löschen möchten.

  • Journaleinträge archivieren nach X Tagen
    Aktivieren Sie diese Option, wenn Sie alle Gespräche mit gespeicherter Notiz nach einer bestimmten Zeit archivieren möchten. Diese Einstellung ist verfügbar in Abhängigkeit der von Ihnen gewählten Server Datenbank.
    Wenn Sie Microsoft Access® als Datenbanksystem verwenden, wird zu Beginn des Archivierunsprozesses zuerst eine neue Archiv Datei erzeugt und anschließend alle Datensätze aus der Original Datei (default 'CtiServerDatabasejournal.mdb') in die Archiv Datei (beispielhaft 'Archiv_journal_2011.mdb') verschoben. Datenbank- und Archiv- Datei werden in dem Verzeichnis abgelegt, welches Sie über die Konfiguration zu Ihrer Server Datenbank vorgegeben haben.
    Wenn Sie nicht Microsoft Access®, sondern beispielhaft Microsoft SQL®-Server als Datenbanksystem auswählen, ist keine automatische Archivierungsfunktion über den estos UCServer verfügbar. Der Administrator Ihres gewählten RDBMS ist in diesem Fall für regelmässige Archivierungsfunktionen zuständig.

  • Journaleinträge löschen
    • Interne Gespräche ohne Notiz löschen nach X Tagen
      Aktivieren Sie diese Option, wenn Sie interne Gespräche nach einer bestimmten Zeit löschen möchten.
    • Externe Gespräche ohne Notiz löschen nach X Tagen
      Aktivieren Sie diese Option, wenn Sie externe Gespräche nach einer bestimmten Zeit löschen möchten.
    • Alle Gespräche mit Notiz löschen nach X Tagen
      Aktivieren Sie diese Option, wenn Sie alle Gespräche mit gespeicherter Notiz nach einer bestimmten Zeit löschen möchten.

Regeln jetzt anwenden
Damit wird die Journal und die Offline-Journal Bereinigung sofort durchgeführt.

Eine Bereinigung kann unter Umständen sehr lange dauern und blockiert in dieser Zeit die Journaldatenbank. Daher sollte "Regeln jetzt anwenden" nicht während normaler Betriebszeiten verwendet werden.

Offline Journal

Zusätzlich zum Journal wird noch ein Offline Journal geführt, in dem alle Telefonanrufe gespeichert werden, während der Client nicht mit dem Server verbunden ist.

  • Offline Journal aktiv
    Ist diese Option ausgeschaltet, so wird das Offline Journal für alle Leitungen global deaktiviert. Diese Option ist normalerweise eingeschaltet. Falls alle Clients das estos UCServer Journal verwenden und keine weiteren Journal-Datenbanken am Client angeschaltet sind, kann diese Option ausgeschaltet werden. Jeder Benutzer hat ebenfalls eine Option, ob für seine Leitungen ein Offline Journal geschrieben wird.

  • Offline Journal Einträge löschen
    Mit dieser Option werden veraltete Einträge aus dem Offline Journal automatisch nach der eingestellten Anzahl von Tagen gelöscht.
    Wichtig: Wenn Sie das automatische Bereinigen der Journaldatenbank aktiviert haben, muss die Speicherzeit für Offline-Journal-Einträge kürzer sein, als die kürzeste im Journal konfigurierte Speicherzeit.

Siehe auch:

Leitungen
Benutzer

Version 6.0