Standort

Die Standort-Einstellungen enthalten alle notwendigen Informationen, um eine korrekte Wahl und eine korrekte Anzeige von Rufnummern zu ermöglichen. Wenn Sie eine Telefonanlage verwenden oder Ihr Telefon an eine Telefonanlage angeschlossen ist, sind diese Einstellungen besonders wichtig, da sonst keine externen Rufnummern gewählt werden können und die Anzeige der Rufnummern nicht korrekt funktionieren wird.

Die Einstellungen bezüglich Land, Vorwahl und Telefon bzw. Telefonanlage werden ausschließlich im estos UCServer konfiguriert und können daher im Client nicht geändert werden. Falls Ihnen mehrere Leitungen zugeordnet sind, beziehen sich die Standort-Einstellungen immer auf die ausgewählte Standard-Leitung.

Sie können festlegen, in welchem Format Sie Rufnummern im estos ProCall angezeigt bekommen möchten. Interne Rufnummern werden hierbei immer in kurzem Format angezeigt.

Anschrift
Hier sollten Sie die Anschrift Ihres Standorts eintragen. Diese Informationen werden ausschließlich für die Landkarten-Funktion und die Routenplanung benötigt.

Landkarte/Routenplanung
Wählen Sie aus der Liste einen Dienst, den Sie für die Landkarten-Funktion und die Routenplanung verwenden wollen. Sie haben hierbei die Wahl, in welcher Sprache die Routeninformationen für Sie angezeigt werden.

Falls im Kontakt kein Ländername angegeben wurde, wird der Ländername Ihres Default-Standorts angenommen.
Um eine Route zu einem Kontakt planen zu können, muss zu diesem Kontakt die komplette Adresse angegeben werden.
Der Ländername im Kontakt muss ausgeschrieben sein. Ein "D" oder "de" für Deutschland genügt nicht. Der Ländername kann in den mehreren Sprachen angegeben sein, u.a. Deutsch, Englisch, Französisch oder Japanisch.

Version 6.0