Basiskonfiguration

Die Basiskonfiguration von estos ProCall erfolgt sinnvollerweise unmittelbar nach der Installation der Software. Sie kann auch aus dem Windows®-Startmenü über estos ProCall Arbeitsplatz-Einstellungen geöffnet werden. Folgende Konfigurationsmöglichkeiten stehen zur Auswahl:

Grundlegende Benutzereinstellungen werden im estos UCServer Administrator getroffen. Neben der zentralisierten Konfiguration lassen sich verschiedene Einstellungen auch direkt am Arbeitsplatz über die estos ProCall Arbeitsplatz Einstellungen modifizieren. So ist es möglich einen Benutzer am Arbeitsplatz vollständig einzurichten. Verfügt der Benutzer über das Recht, sein Benutzerprofil selbst zu konfigurieren, kann er über die Arbeitsplatzeinstellungen Eigenschaften seines Benutzerprofils editieren.

Die Konfiguration bestimmter Leitungsmerkmale oder Eigenschaften erfordert eine administrative Berechtigung gegenüber dem estos UCServer. Hierzu muss sich der Benutzer möglicherweise als Administrator anmelden. Auf der entsprechenden Einstellungsseite erscheint dann eine Schaltfläche zur Anmeldung als Administrator.
Falls Sie eine Benutzerverwaltung über Active Directory® verwenden, können verschiedene Optionen vom Benutzer nicht editieren werden.

Version 6.0