Der phone-Link

Mit der Installation von estos ProCall wird auf Ihrem System der zusätzliche URL-Handler "phone:" registriert, der es Ihnen erlaubt, in HTML-Dokumenten Verweise auf Rufnummern oder auf das Kontaktdetailfenster zu setzen. Damit können Sie einem Besucher einer Internetseite die Möglichkeit geben, mit Klick auf einem Link ein Telefongespräch zu einem bestimmten Teilnehmer einzuleiten, das Kontaktdetailfenster zu öffnen oder bestimmte Kontakte in die Favoriten oder den estos ProCall-Monitor aufzunehmen.

Die Verwendung des URL-Handler "phone:" zum Wählen erfolgt analog zu "mailto:" innerhalb des Anchor-Tags im HTML-Code. Als Parameter folgt unmittelbar die zu wählende Rufnummer bzw. die EntryIDs des zu öffnenden Kontakts.

Wählen mit dem URL-Handler

Im einfachsten Fall können Sie den phone-Handler benutzen, um per Klick auf einen Link eine Rufnummer zu wählen. Hierfür wird dem Phone-Handler als einziger Parameter die zu wählende Rufnummer angegeben.

Beispiel:
Sie wollen einen Wähl-Link für den Teilnehmer "Heinz Mustermann" mit der Rufnummer "+498912345678" erstellen. Fügen Sie in Ihrem HTML-Code folgende Zeilen ein:

<a href="phone:+498912345678">Heinz Mustermann anrufen</a>

Das Beispiel sieht folgendermaßen aus:
Heinz Mustermann anrufen

Kontaktdetailfenster öffnen mit dem URL-Handler

Sie können den phone-Handler auch zum Öffnen von Kontakten verwenden. Hierfür müssen Sie dem Phone-Handler die Entry-IDs des Kontakts (getrennt mit ":") übergeben.

Beispiel:
Sie wollen einen Link zum Anzeigen der Kontaktdetails für den Teilnehmer "Heinz Mustermann" erstellen.

Der Teilnehmer "Heinz Mustermann" hat z.B. folgende EntryIDs:
DatenbankID: DB06 (ODBC-Datenquelle)
DatenspeicherID: ODBC (Bei ODBC: Name der ODBC-Datenquelle)
KontaktID: 1 (ID des Kontakts in der ODBC-Datenquelle)

Fügen Sie in Ihrem HTML-Code folgende Zeilen ein:

<a href="phone:ID:DB06:ODBC:1">Heinz Mustermann öffnen</a>

Das Beispiel sieht folgendermaßen aus:
Heinz Mustermann öffnen

Wurde in estos ProCall die Einstellung getroffen, dass Kontakte standardmäßig zum Editieren geöffnet werden, wird anstelle des Kontaktdetailfenster der Kontakt im Editor (sofern möglich) der Datenquelle geöffnet.

Kontakt in die Favoriten aufnehmen mit dem URL-Handler

Der phone-Handler kann auch dazu verwendet werden, um Kontakte in die Favoriten bzw. in den estos ProCall-Monitor aufzunehmen. Dies können wahlweise Kontakte aus den angebundenen Kontaktdatenquellen oder Federation-Kontakte sein.

Um einen Kontakt aus einer Datenquelle aufzunehmen, muss nach dem Schlüsselwort "phone:" das Schlüsselwort "addcontact:" angegeben werden. Anschließend folgen wie beim Öffnen des Kontaktdetailfenster die Entry-IDs des Kontakts, jeweils mit ":" getrennt. Optional kann noch der Name der Registerkarte und der Gruppenname angegeben werden, in die der Kontakt abgelegt werden soll.

Ohne Angabe von Registerkarten- und Gruppenname wird der Kontakt in der Registerkarte "Favoriten" angelegt.
Wird nur der Registerkartenname angegeben, wird der Kontakt in der ersten Gruppe im Karteireiter angelegt.
Wird nur der Gruppenname angegeben, werden alle Registerkarten durchsucht und die erste gleichnamige Gruppe verwendet.
Ist keine Registerkarte bzw. Gruppe mit dem angegebenen Namen vorhanden, werden diese automatisch angelegt.

Beispiel:
Sie wollen den Kontakt "Heinz Mustermann" in die Favoriten aufnehmen. Der Teilnehmer "Heinz Mustermann" hat die gleichen EntryIDs wie im Beispiel "Kontaktdetailfenster öffnen".

Fügen Sie in Ihrem HTML-Code folgende Zeilen ein:

<a href="phone:addcontact:DB06:ODBC:1">Heinz Mustermann in die Favoriten aufnehmen</a>

Das Beispiel sieht folgendermaßen aus:
Heinz Mustermann in die Favoriten aufnehmen

Beispiel:
Sie wollen den Kontakt "Heinz Mustermann" in die Monitor-Gruppe "Support" aufnehmen.

Fügen Sie in Ihrem HTML-Code folgende Zeilen ein:

<a href="phone:addcontact:DB06:ODBC:1:support">Heinz Mustermann in die Support-Gruppe aufnehmen</a>

Das Beispiel sieht folgendermaßen aus:
Heinz Mustermann in die Support-Gruppe aufnehmen

Um einen Federation-Kontakt aufzunehmen, wird anstelle der Kontakt-EntryIDs die Präsenzidentität (z.B. SIP-URI) angegeben.

Beispiel:
Sie wollen den Federation-Kontakt "Heinz Mustermann" mit der Präsenzidentität "heinz.mustermann@domain.de" in die Monitor-Gruppe "Support" aufnehmen.

Fügen Sie in Ihrem HTML-Code folgende Zeilen ein:

<a href="phone:addcontact:heinz.mustermann@domain.de:support">Heinz Mustermann in die Support-Gruppe aufnehmen</a>

Das Beispiel sieht folgendermaßen aus:
Heinz Mustermann in die Support-Gruppe aufnehmen

Version 6.0