Benutzerdatenbank

Anmerkung: Ist keine Benutzerverwaltung aktiv so ist dieser Dialog deaktiviert.

Das estos MetaDirectory verfügt über eine Benutzerverwaltung die nach Bedarf an oder abgeschaltet werden kann.
Bei inaktiver Benutzerverwaltung können die LDAP-Knoten über das Datenbank-Management mit einem Passwort geschützt werden.

  • Keine Benutzerverwaltung
    Die Benutzerverwaltung ist deaktiviert.

  • Integrierte Benutzerdatenbank
    Ist diese Option eingeschaltet, so ist die Benutzerverwaltung aktiv. Das estos MetaDirectory verwaltet die Benutzer in einer internen Datenbank. Die Anmeldung erfolgt über vergebende Benutzernamen und Passwörter. Die Verwaltung von Gruppen ist in diesem Modus nicht möglich.

  • Benutzerdatenbank des UCServer verwenden
    Ist diese Option eingeschaltet, so ist die Benutzerverwaltung aktiv. Das estos MetaDirectory importiert die Benutzer aus dem estos UCServer. Diese Einstellung kann nicht verwendet werden, wenn der adressierte UCServer seine Benutzer von einen Microsoft Active Directory bezieht. Das estos MetaDirectory kann dann die Active Directory Einstellungen des UCServer übernehmen.

    Hier müssen als Benutzer der Administrator des UCServer und der CTI-Client-Port (7222, sofern nicht anders vergeben) angegeben werden.

    Erreichbare Server können auch über den Button "Suchen..." ermittelt werden.

  • Benutzerverwaltung mit Active Directory
    Ist diese Option eingeschaltet so ist die Benutzerverwaltung aktiv. Das estos MetaDirectory importiert die Benutzer aus dem Microsoft Active Directory.
    Die Benutzer melden sich mit ihrem Windows Domänen-Kennwort an.
    Geben Sie die Zugangsdaten Server, Port sowie Benutzername und Kennwort für den Zugriff auf Ihr Microsoft Active Directory an.



Hinweis: Der Zugriff auf die Benutzerverwaltungen von estos UCServer und Microsoft Active Directory erfolgt ausschließlich lesend. Es werden keine Daten dorthin zurückgeschrieben. Die Benutzer der Quellen werden in das estos MetaDirectory repliziert. Ihnen kann dann ein entsprechendes Zugriffsprofil zugewiesen werden.
Das Importieren von Benutzern und Gruppen von estos UCServer und Microsoft Active Directory geschieht starndardmäßig alle 5 Minuten.
Über den Menüpunkt Extras->Synchronisieren kann dieser Vorgang im MetaDirectory manuell angestoßen werden.

Version 4.0