Web-Dienste-Einstellungen

Die Web-Dienst Einstellungen finden Sie unter Dienste -> Web-Dienste, hier wählen Sie den gewünschten Dienst aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Bearbeiten". Deaktivierte Dienste sind an einem roten Kreis in der ersten Spalte erkennbar, diese müssen erst über die Schaltfläche "Einrichten" konfiguriert werden um sie zu bearbeiten.

Web-Dienst aktivieren
Ist der Web-Dienst ausgeschaltet, so ist kein Zugriff auf diese Seiten möglich.

Daten aus LDAP-Knoten verwenden
Definieren Sie welche Daten des LDAP-Servers für den Web-Dienst zur Verfügung stehen. Manche Web Dienste erfordern einen eigenen LDAP-Knoten, der den Namen des Web-Dienstes trägt. Diesen konfigurieren Sie über das Datenbank-Management.

Maximale Anzahl Treffer
Anzahl der Ergebnisse, die eine Suchanfrage maximal zurückliefert.

Standardsprache
Sprache, in der die Templates verarbeitet werden. In der Einstellung Automatisch wird die "HTTP Accept-Language" verwendet.

Behandlung von Telefonie-Links
Falls in den Templates Rufnummern als Links ausgegeben werden, konfigurieren Sie hier die Syntax.

Presence Status Integration
Gibt an, ob Präsenz-Information zu den Kontakten anzeigt werden soll. Geben Sie unter Datenbankfeld das Feld an, dass für die Ermittlung der Präsenz-Information herangezogen werden soll. Üblicherweise ist dass das Datenbankfeld SIP-Adresse bzw. E-Mail-Adresse.
Präsenzinformationen können für estos UCServer und Microsoft OCS/Lync Kontakte angezeigt werden.
Um die Presence Integration des estos UCServer nutzen zu können muss der estos RESTful Web Service installiert sein.
Für Microsoft Presence Control muss entweder Microsoft Communicator oder estos ProCall lokal installiert und gestartet sein. Das Microsoft Presence Control funktioniert nur mit einer aktuellen Version von Microsoft Internet Explorer.
Für die Presence Integration des estos UCServer muss die URI (URL/Web-Adresse) des RESTful Web Service inklusive "http://" oder "https://". angegeben werden.
Diese Einstellung muss pro Web-Dienst vorgenommen werden.

Die Web-Server-Templates können individuell angepasst werden. Die Templates finden Sie im Verzeichnis wwwroot im estos MetaDirectory Installationsverzeichnis. Weitere Informationen zu den Template-Elementen finden Sie unter Template Parser.

Version 4.0