Zugriffsprofile

Anmerkung: Ist keine Benutzerverwaltung aktiv so ist dieser Dialog deaktiviert.

Den Benutzern des MetaDirectory werden die Zugriffsrechte auf LDAP-Knoten über Zugriffsprofile zugewiesen.

Zugriffsprofile
Es können beliebig viele Zugriffsprofile hinzugefügt werden. Der Button <Hinzufügen...> legt ein neues Profil an und öffnet anschließend die Eigenschaften des Profils.
Der Button <Entfernen> löscht das markierte Profil. Das Profil "Default" kann nicht gelöscht werden.
Ein Doppelklick, oder der Button <Eigenschaften...> öffnen den Dialog "Eigenschaften eines Profils".


Eigenschaften eines Zugriffsprofile

Allgemein

    Einem Benutzer kann genau ein Zugriffsprofil zugeordnet werden. Einem Zugriffsprofil können beliebig viele LDAP-Knoten bzw. Datenquellen zugewiesen werden.
    Ein Zugriffsprofil wird über seinen Namen identifiziert.
    Ein Zugriffsprofil kann durch eine Beschreibung ergänzt werden. Diese Beschreibung wird nicht weiter verwendet.
    Ist ein Zugriffsprofil aktiviert so ist Lesen auf diesem Profil erlaubt. Deaktivierte Zugriffsprofile werden mit einem grauen Symbol angezeigt.
LDAP-Knoten
    Die LDAP-Knoten bzw. Datenquellen können dem Profil durch drag&drop sowie durch Buttons hinzugefügt oder genommen werden. Ist ein Zugriffsprofil aktiviert so hat der Benutzer Leserechte auf den zugeordneten Knoten.

Version 3.5