ixi-UMS PS Drucker nutzen

Der ixi-UMS PS Drucker kann aus dem zu druckenden Dokument die Faxempfängernummer und den Betreff auslesen und an den Mail Client übergeben. Dadurch wird ein Fax automatisch adressiert und versendet.

 

GhostScript

Dazu wird der Text des Dokuments unter Zuhilfenahme von Ghostscript durchsucht und die Faxnummer / der Betreff wird ausgelesen.

Ghostscript kann kostenfrei von www.ghostscript.com heruntergeladen und genutzt werden.

Getestet wurden die ixi-UMS Client Tools mit den GhostScript Versionen: 9.18, 9,19,9,21 9.22, 9.26

Die Versionen 9.20, 9.24 und 9.25 sind nicht frei gegeben.

 

 

Auf Windows 64bit kann die 32bit oder 64bit Variante von Ghostscript eingesetzt werden.

 

 

Beachten Sie bei der Installation, dass am Ende des Setups der Haken für "generate cidfmp..." gesetzt ist.

 

In der "prnd.ini" im Installationsverzeichnis der ixi-UMS Client Tools müssen die Pfade zum Ghostscript und der cmd angegeben sein.

 

Beenden Sie die "Prnd.exe" im Taskmanager.

Öffnen Sie die "prnd.ini" im Installationsverzeichnis der ixi-UMS Client Tools.

Tragen Sie in der Section [general] ein:

 

Auf Windows 64bit Betriebssystemen

Für Ghostscript 64bit:

GhostScriptPath=C:\Program Files\gs\gs9.04\bin\gswin64c.exe

GhostScriptCmdPath=C:\Windows\System32\cmd.exe  -> der Pfad zur cmd

 

Für Ghostscript 32bit:

GhostScriptPath=C:\Program Files (X86)\gs\gs9.04\bin\gswin32c.exe

GhostScriptCmdPath=C:\Windows\SysWOW64\cmd.exe  -> der Pfad zur cmd

 

Auf Windows 32bit Betriebssystemen

GhostScriptPath=C:\Program Files\gs\gs9.04\bin\gswin32c.exe

GhostScriptCmdPath=C:\Windows\System32\cmd.exe  -> der Pfad zur cmd

 

Passen Sie den Installationspfad zum Ghostscript an und beachten Sie die Angabe "c".

 

Speichern Sie die Datei und starten Sie die "Prnd.exe" im Installationsverzeichnis der ixi-UMS Client Tools durch Doppelklick.

 

Version SR3