Deckblätter

Faxdeckblätter und "Briefpapier" (Layouts) für Faxe können nur zentral am Server angelegt werden.

Allerdings können für jeden Benutzer eigene Dateien hinterlegt werden. Je nach eingesetztem ixi-UMS Connector und abhängig von der installierten Version, kann der Benutzer die zu nutzende Coverpage pro Fax selber angeben oder der Administrator muss diese fest einstellen. Weitere Informationen erhalten Sie im Manual des ixi-UMS Kernels und ixi-UMS Connectors.

 

Um eine Faxnachricht individuell gestalten zu können (z. B. das Firmenlogo oder die Adressdaten des Benutzers einfügen), kann man ein individuell gestaltetes Faxdeckblatt erstellen, das während des Rendering Prozesses eingesteuert wird. Das Faxdeckblatt ist am ixi-UMS Render Connector als HTML-Datei hinterlegt. Indem man einen Text in den E-Mail Body schreibt, wird das Faxdeckblatt eingefügt. Wenn der Benutzer ein Dokument oder mehrere Dokumente an die E-Mail anhängt, wird dieses in ein Faxformat konvertiert und als folgende Seiten gesendet.

 

Beispiel einer Nachricht mit Faxdeckblatt

faxaus_de

 

Ausgehendes Fax                                                        Generiertes Faxdeckblatt

 

Sollte der Benutzer nur die Dokumente senden wollen, schreibt er einfach keinen Text in den E-Mail Body und sendet nur die Anhänge. So wird kein Faxdeckblatt generiert.  

 

Version SR3