Benutzer

Unabhängig davon, ob Sie die Benutzerdaten im Active Directory oder in der ixi-UMS Benutzerverwaltung speichern, werden die ixi-UMS Eigenschaften der Benutzer über die im ixi-UMS Business integrierten Oberfläche zur Benutzerverwaltung eingetragen.

 

Die Funktionen und Konfigurationsmöglichkeiten in der Menüzeile und der Benutzerübersicht sind abhängig von der ausgewählten LDAP-Benutzerdatenbank.

 

Benutzer importieren/exportieren

Diese Möglichkeit steht nur zur Verfügung, wenn die Benutzer in der ixi-UMS Benutzerverwaltung eingetragen sind. Die eingetragenen Benutzer können inkl. aller Einstellungen exportiert und in ein neu installiertes ixi-UMS Business importiert werden.

Bei einem Update des vorhandenen ixi-UMS Business ist dieser Vorgang nicht erforderlich.

Hinweis. Beim Import der Benutzer werden alle vorhandenen Benutzer gelöscht

 

Anzahl der lizenzierten Benutzer

Es werden Ihnen die Anzahl der lizenzierten Benutzer und die Anzahl der aktivierten Benutzer angezeigt.

Sollte die Anzahl der aktivierten Benutzer die Anzahl der Lizenzen übersteigen (z.B weil eine Lizenz geändert wurde) wird Ihnen das beim Öffnen der Benutzerverwaltung angezeigt. In dem Fall werden die ersten, beim Öffnen der Konfigurationsoberfläche ausgelesenen Benutzer deaktiviert.

 

Benutzer anlegen

Haben Sie "Integrierte ixi-UMS Benutzerverwaltung" ausgewählt, müssen Sie hier alle ixi-UMS Benutzer selber anlegen.

 

Benutzerverwaltung_Liste_Fake

 

Übersicht

In der Übersicht wird links der Status aktiviertButtonUserAktiv/deaktiviertButtonUserINAktiv für jeden Benutzer angezeigt. Die Button rechts sind abhängig von der LDAP-Datenbank:

 

PWMail

Versand der ixi-Infomail:

Mit der "Infomail" können Sie den Benutzern die zum Versand und Empfang von Fax- und SMS-Nachrichten benötigten Informationen zusenden.

 

Versand der Passwortmail (bei Integrierter ixi-UMS Benutzerverwaltung)

Erstellen und versenden des Benutzerpasswortes für den Login an dem ixi-UMS Web Journal und der ixi-UMS Voice-Mailbox Konfiguration. Das Passwort wird mit jeder E-Mail neu erstellt.

Delete

Benutzer löschen (bei ixi-UMS Benutzerverwaltung)

Edit

Eigenschaften des Benutzers, Einstellungen für die ixi-UMS Eigenschaften (Fax/SMS) und für die ixi-UMS Voice-Mailbox anzeigen und bearbeiten

VMVollaktiv

Voice-Mailbox-Status (siehe unten)

VMgesperrt

gesperrte Voice-Mailbox entsperren und eine neue PIN per E-Mail an den Benutzer senden.

 

Hinweis: E-Mails können nur versendet werden wenn die Verbindung zu einem Mailserver eingerichtet ist.

 

Berechtigungsstufen der Voice-Mailbox

Die angezeigten Stati entsprechen der Konfiguration des jeweiligen Benutzers. Wurde die Voice-Mailbox durch mehrfache falsche PIN-Eingabe gesperrt, kann diese hier freigeschaltet und eine neue PIN erstellt werden.

 

VMdeaktiviert

Voice-Mailbox ist deaktiviert

VMaktiv

Nur Voice-Mailbox - kein Login vom Telefon möglich

VMLogin

Voice-Mailbox mit Login vom Telefon - keine Fernabfrage

VMVollaktiv

Voice-Mailbox, Login vom Telefon und Fernabfrage per Telefon

VMgesperrt

Die Voice-Mailbox durch mehrmaliges Eingeben der falschen PIN gesperrt worden.

Beim klicken auf den Button wird diese entsperrt und eine neue PIN per E-Mail an den Benutzer gesendet.

 

Weitere Informationen zum Einrichten und editieren der Benutzer für ixi-UMS Business sind abhängig von:

Benutzerdaten im Activ Directory speichern

Benutzer in der ixi-UMS Business Benutzerverwaltung speichern

 

Version SR1