SendeConnector im Exchange 2013/2016 erstellen

Den Sendeconnector können Sie über die Exchange-Verwaltungskonsole mit Hilfe eines Wizards eintragen.

 

ExchangeVerwaltungsConsole

 

Zum Erstellen des Sendeconnectors klicken Sie auf das Plus-Zeichen.

 

SendeConnector2

 

 

 

Geben Sie einen Namen ein und wählen Sie "Intern".

 

Klicken Sie auf "Weiter"

 

SendeConnector3

 

 

 

 

Wählen Sie im nächsten Fenster "E-Mail über  Smarthost weiterleiten" und geben Sie die IP-Adresse des ixi-UMS Business Servers an.

 

SendeConnector3a

 

 

SendeConnector4

 

Für den Versand von ixi-UMS Nachrichten an den ixi-UMS Business Server ist keine Authentifizierung erforderlich.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im nächsten Fenster müssen die gewünschten Domänen angegeben werden.

 

 

SendeConnector5

 

 

Sie müssen alle gewünschten, von Ihnen in der Konfiguration festgelegten SMTP-Domänen für die Adressierung von ixi-UMS Nachrichten eintragen. Diese können auch nachträglich hinzugefügt werden.

 

SendeConnector5a

 

 

Die Domäne "Fax" muss als "benutzerdefinierter" Typ eingetragen werden. Nur dann können Nachrichten über das "An"-Feld aus den Kontakten als Faxnachricht versendet werden.

 

Beenden Sie den Wizard, indem Sie im nächsten Schritt den "Quellserver" festlegen und dann die Einstellungen speichern.

 

Version SR1