Globale Ansage

Standardmäßig wird bei einem eingehenden Anruf, solange der Benutzer keine eigene Ansage hinterlegt hat, die Standardansage abgespielt (siehe Übersicht - Umfang - Voice). Diese Standardansage können Sie selber neu besprechen.

 

Hinweis:

Es kann nur eine Ansage hinterlegt werden. Bei Bedarf muss diese die Ansage in verschiedenen Sprachen enthalten. Eine Sprach-Unterscheidung wird nicht unterstützt.

 

Die globale Ansage kann

·über eine web-basierte "Adminseite" aufgezeichnet oder

·als wav-Datei direkt im Dateisystem abgelegt werden unter
...\ixi-UMS Business\ixi-UMS EnhVoc\USERS\GlobalAnc\announcementGlobal.wav

 

Der Link zum Öffnen der Adminseite wird Ihnen unter "Benutzerverwaltung - "Links" dargestellt.

 

Voice_Globale_Ansage_schmal

Die Sprache der "Adminseite" wird durch die festgelegte Systemsprache bestimmt.

 

Voice_GlobaleAnsageWebSeite

 

Zum Aufzeichnen der Ansage über die Adminseite sind die hier festgelegten Zugangsdaten sowie eine für ixi-UMS Business gültige (Fax) Absendernummer erforderlich.

 

Benutzername und Passwort sind frei wählbar und werden nicht gegen ein LDAP-Verzeichnis geprüft.

 

Die Anmeldedaten und der Link zur Webseite zum Aufzeichnen der Ansage kann per E-Mail versendet werden. Bitte beachten Sie, das für den Versand von E-Mails eine funktionierende Verbindung zum Mailserver eingerichtet sein muss.

 

Vor dem Versenden der E-Mail müssen Sie die Einstellungen Speichern!

 

Version SR1