Archivierung

Aktiviert und deaktiviert das Archivieren von Faxen, Voice- und SMS-Nachrichten. Ist die Archivierung aktiv, können die Benutzer ixi-UMS Nachrichten über das ixi-UMS Web Journal öffnen, drucken und speichern. Ansonsten stehen dort nur die Übertragungsinformationen zur Verfügung.

 

Wenn Sie "ixi-UMS Nachrichten und Rückmeldungen nur im lokalen Speicher ablegen" ausgewählt haben, ist die Archivierung aktiviert und kann nicht deaktiviert werden.

 

Erweitert_Archivierung

Die ixi-UMS Nachrichten werden in der Journaldatenbank gespeichert.

 

Diese wird jeden 1. des Monats gesichert, wobei die Einträge der letzten 30 Tage im Journal erhalten bleiben.

 

 

 

 

 

 

Wird die E-Mail-Absenderadresse in einer ausgehenden UMS-Nachricht nicht in der angegebenen LDAP Benutzerdatenbank gefunden, wird die UMS-Nachricht gelöscht und der Default-Empfänger wird per E-Mail informiert.

Voraussetzung hierfür ist die Verbindung zu einem Mailserver.

 

Optional können Sie die gelöschten ixi-UMS-Nachricht zusätzlich im Verzeichnis ...ixi-UMS SMTP Connector \SMTPIn\Error archivieren.

Diese Einstellung ist empfohlen wenn ixi-UMS Business nicht an einem Mailserver angebunden ist.

 

Version SR1