bintec elmeg be.IP plus einrichten

Für die Fax/Voice/SMS-Übertragung ist auf dem ixi-UMS-Server eine „CAPI“ mit G3-Fax-Unterstützung erforderlich, welche die bintec elmeg Produkte über eine „Remote-CAPI“ immer dann zur Verfügung stellen, wenn ein DSP-Modul eingebaut ist.

Dieses Kapitel beschreibt die Konfiguration des Produktes "be.IP plus" der Firma „bintec elmeg“.

 

Für die Anbindung des ixi-UMS Business Servers muss auf dem Server die die „Remote-CAPI für MS-WINDOWS“ von „bintec elmeg“ mind. Stand 07.2015: v 1.1.7 installiert sein. ixi-UMS Business kann vor oder nach der LANCAPI installiert werden

 

Version SR1