IMAP

Um den mobilen Zugriff vom Telefon auf die Mailboxen von Benutzern zu gewähren, müssen die Standardprotokolle

 

·SMTP (Nachrichten Übermittlung Messaging Server <> ixi-UMS Business)

·IMAP (Zugriff auf die Mailbox des Benutzers)

 

entsprechend konfiguriert werden.

 

Hinweise:

 

1.Das Protokoll IMAP sind für IBM Lotus Domino Server Internet Protokolle. Sollten keine Internet Passwörter gesetzt sein, müssen Sie dies nachholen.
Dieses Passwort muss entweder den Benutzern mitgeteilt werden damit er es für den Zugriff auf die Voice-Maibox hinterlegen kann, oderS ie müssen es direkt in der ixi-UMS Benutzerverwaltung hinterlegen.
Beachten Sie hierzu auch den Artikel:
http://www.ibm.com/support/knowledgecenter/de/SSKTWP_9.0.0/com.ibm.notes900.help.doc/sec_pass_syncweb_t.html

2.Um Suchanfragen, die von ixi-UMS Business verwendet werden, durchführen zu können, muss ein Volltextindex für die entsprechenden Mailboxen eingerichtet werden. Bitte beachten Sie, dass durch den Volltextindex Festplattenplatz auf dem Domino Server verbraucht wird.IMAP wird verwendet, um auf die Mailboxen der Benutzer zuzugreifen.

 

 

Version SR1