ixi-AutoFax erstellen

Erstellen Sie Ihr Word-Dokument.welches Sie als Fax versenden wollen. In dem Dokument muss die Fax-Empfängernummer nach dem Wort "Fax:" eingegeben werden. (z.B. Fax: +49 8142 47993422).

Diese Syntax ist notwendig, um die Faxnummer in dem Dokument erkennen zu können.

Die Angabe darf nicht in einer Tabelle stehen !

 

Word-AutoFAx_gr

 

Klicken Sie in den Add-Ins auf den Button "ixi-AutoFax"

 

Das Dokument wird auf dem ixi-UMS Fax Drucker gedruckt und über Ihren Standard E-Mail Client oder den ixi-UMS SMTP Client versendet.

 

Je nachdem wie Sie das Verhalten der ixi-UMS Business Client Tools in den Einstellungen festgelegt haben, wird die Nachricht direkt versendet oder immer eine neue E-Mail geöffnet.

 

Wenn Sie zum Versenden Ihren standard Mail-Client verwenden, können Sie sich das gesendete Dokument unter "gesendete Objekte" ansehen.

 

Bitte beachten Sie:

Wenn Sie mehrfach (z.B. beim Absender) das Kürzel "Fax:" verwenden, muss die Faxnummer, an die Sie das Fax versenden wollen, im Dokument an erster Stelle oder die weiteren Angaben (zB des Absenders) ist einer Tabelle stehen.

 

Version SR1