ixi-UMS Client Tools Einstellungen

Die ixi-UMS Client Tools Einstellungen sind verfügbar wenn die ixi-UMS Business Client Tools installiert sind.

 

CT_SMTP_Settings_Startmenue

Sie können die Einstellungen jederzeit über das Startmenü oder das Systray öffnen

 

DateienSammeln1

 

Je nach verfügbaren und installierten Funktionen müssen Sie hier Ihre individuellen Einstellungen vornehmen.

 

CT_Settings

Meine Telefondurchwahl:

Die Angabe der eigenen Telefondurchwahl ist nur erforderlich, wenn:

- der Dienst "Voice/Anrufbeantworter" verfügbar ist und

- wenn Outlook genutzt wird und auch die "Outlook Add-Ins" installiert sind.

 

Meine E-Mail Adresse:

Wenn Sie den ixi-UMS SMTP-Client zum Versenden von ixi-UMSNachrichten nutzen müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse angeben.

 

 

Die E-Mail immer öffnen...

Hier müssen Sie festlegen was mit der E-Mail passieren soll, wenn Sie Faxe über "Autofax" oder die Sammelbox erstellen und dabei eine Empfängernummer angeben.

 

·Nein - Nachrichten mit Empfänger direkt versenden
Es wird eine Faxnachricht erstellt und sofort versendet. Es wird keine E-Mail angezeigt/geöffnet. Wenn Sie Ihren Standard Mail-Client nutzen, können Sie die Nachricht unter "gesendete Objekte" ansehen.

·Ja - Immer E-Mail vor dem Versand anzeigen
Es wird immer eine neue E-Mail angezeigt. Sie können die Empfängernummern noch mal korrigieren, den Anhang ansehen und einen Text in die E-Mail eintragen.

 

Version SR1