Word-Makros installieren

Die Word-Makros können während des Setups oder nachträglich installiert werden. Während des Setups wird die Installation automatisch gestartet.

Sollen die Makros nachträglich installiert werden, muss die entsprechende Vorlage in dem Pfad ...\ixi-UMS Client Tools\MAKRO\<Sprache> aufgerufen werden:

·für Word 2003 und 2007 die Datei WW80.dot

·ab Word 2010 die Datei WW2010.dotm

 

Hinweis:

·Makros müssen pro Benutzer installiert werden.

·Die Makro-Sicherheit in Word muss mindestens auf "Mittel" herabgesetzt sein.

 

MacroSi_Abfrage

 

Nach dem Start der Vorlage öffnet sich Word.

Je nach Word-Version und eingestellter Makro-Sicherheit erscheint zum Beispiel nebenstehende Abfrage.

 

Die Makros müssen aktiviert werden.

 

 

8WordMacro_de

 

Abhängig von der Office Version erscheint ein Hinweisfenster.

 

 

Pfaefix_de

 

Als nächstes werden die Präfixe angezeigt.

Diese Angaben sind für die Autofax- und die Serienfax-Funktion wichtig.

 

Die Prafixe sind fest vorgegeben und können nur über das Makro selber geändert werden.

 

 

 

10WordMacro_de

 

Konnten die Makros installiert werden, wird die Installation bestätigt.

 

 

 

 

Jetzt müssen FÜR DIESEN BENUTZER in Word unter Add-Ins mehrere Menüpunkte vorhanden sein.

 

Word-Macro

 

 

Version SR1