ixi-UMS Business an Telefonanlagen

Abhängig davon ob ixi-UMS Business per VoIP oder ISDN an die Telefonanlage angebunden werden soll, sind folgende Schritte durchzuführen:

 

Anbindung an einen ISDN-Anschluss über ein bintec elmeg Gerät:

In der Telefonanlage muss ein ISDN-Anschluss eingerichtet werden.

Das bintec elmeg Gerät muss eingerichtet und an die Telefonanlage angeschlossen werden.

Die LAN Capi muss installiert sein und für das bintec elmeg Gerät eingerichtet sein

 

Anleitungen und Hinweise zur Einrichtung eines bintec elmeg RT und be.ip plus finden Sie im ixi-UMS Business Manual unter "Zusatzinformationen - Anbindung an Telefonanlage und Rufnummern"

 

Anbindung an eine Telefonanlage mittels VoIP-

In der Telefonanlage muss ein Trunk für SIP oder H.323 eingerichtet werden

Anleitung für die Einrichtung der Telefonanlagen finden Sie auf der estos Webseite für "Unified Messaging mit ixi-UMS Business". (www.estos.de/produkte/ixi-ums-business)

 

Ausführliche Informationen zu den Protokollen und benötigten Einstellungen finden Sie im ixi-UMS Business Manual unter "Zusatzinformationen"

 

Nachfolgend erhalten Sie Informationen zu den Themen:

ISDN Anschlüsse

Voice over IP

Rufnummernübermittlung im E.164-Format

MWI-Anschaltung

Standorteinstellungen - Bilden der Rufnummern

Route by Redirection

 

 

Das "TK-Konfigblatt" mit Informationen zu den benötigten Protokollen kann über "Dokument PDF" herunter geladen werden.

 

Version 6