Zusatzkonfiguration - Headline und Logo

Standardmäßig sollte eine sog. Fax Headline auf jedes zu versendende Fax gedruckt werden.

Die Fax Headline sollte Datum / Uhrzeit sowie den Absender als Text und die Fax-Absender-Kennung enthalten:

 

HeadLine1

 

Der „Fax-Header“ besteht aus Informationen von ISDN-Karte / VoIP-Connect Modul / bintec Router und ixi-UMS Software.

 

Name und Absender-Nummer werden vom ixi-UMS Kernel an die CAPI-Schnittstelle (z.B. ISDN Karte) weiter gegeben. Datum und Uhrzeit werden von dieser eingefügt.

 

Bei Einsatz eines ISDN-Routers von bintec elmeg (Teldat) kann festgelegt werden, ob und welche dieser Informationen auf der Headline generell angegeben werden.

 

Gehen Sie dazu wie folgt vor:

 

1.Öffnen Sie die Web Oberfläche des bintec Routers und melden sich an.

2.Ändern Sie die Ansicht von Standard auf SNMP-Browser

3.Öffnen Sie den Reiter capi in der Menüleiste links

4.Öffnen Sie unter dem Reiter capi den Unterpunkt capiConfigTable

 

Ansicht_SNMP

 

5.Öffnen Sie durch klicken auf das WerzeugButton- Symbol die Einstellung des gewünschten Controllers.

 

6.Stellen Sie Ihren gewünschten capiConfigFaxG3Header ein:

RTConf

 

 

 

 

 

Zur Auswahl stehen:

Logo_Header

No_Logo

No_header

Not_available

 

 

 

logo_header

Es wird die Headline sowie das bintec elmeg/Bianca Fax logo angedruckt

 

HeadLineBianca

 

No_Logo (Empfohlen)

Das Logo von bintec elmeg / Bianca wird ausgeschaltet. Es wird die Headline bestehend aus Absenderinformationen vom ixi-UMS Business und Datum/Uhrzeit vom Router angedruckt.

 

HeadLine1

Hinweis:
Werden am ixi-UMS Business keine Absenderinformationen hinterlegt, bzw. durch den Absender mit versendet, stehen nur Datum und Uhrzeit im Header:

 

No_header

Es werden weder Datum / Uhrzeit noch andere Informationen beim Versenden aufgedruckt.

 

Header_NoHeader

 

7.Stellen Sie den gewünschten Typ ein und bestätigen Sie die Konfiguration mit OK.

8.Speichern Sie die Konfiguration, damit diese nach einem Router-Neustart erhalten bleibt

 

Version 6