Rufnummernübermittlung im E.164-Format

Der ixi-UMS Business Server kann für die Verarbeitung von Rufnummern im internationalem E.164 Format (nach ITU-T E.164) aktiviert werden. In diesem Fall werden vom ixi-UMS Business Server weder Informationen der ToN ausgewertet, noch Regeln für das Aufkanonisieren ausgeführt.

Die Rufnummern müssen im Format <Landeskennzahl><Ortsnetzkennzahl><TeilnehmerNummer>

(z.B. 4981424799585)  übertragen werden.

 

Bei ausgehenden Rufen wird vom ixi-UMS Business Server für den "CallingNumTypePlan" und den "CalledNumTypePlan" an die CAPI gegeben: E.164/international

 

In der Konfiguration kann unterschieden werden:

 

 

 

E.164 nur eingehend

Bei eingehenden Rufen werden alle Rufnummern im E.164-Format an ixi-UMS Business signalisiert:

Empfängernummer (Called Party Number)

Absendernummer (Calling Party Number)

Redirection Number

 

E.164 nur ausgehend

ixi-UMS Business gibt bei ausgehenden Rufen die Nummern im E.164-Format an die CAPI:

Empfängernummer (Called Party Number)

Absendernummer (Calling Party Number)

eingehend und ausgehend

Alle Rufnummern werden wie oben dargestellt im E.164-Format übermittelt

 

Version 6