Erweitert

Performance Parameter:

Snapshot für aktive Gespräche
Der Treiber kann alle aktiven Gespräche auf Gültigkeit überprüfen. Dies verhindert, dass am PC Gespräche angezeigt werden, die im Telefon nicht mehr existieren.

MonitorStart wiederholen
Kann der Treiber die Überwachung einer Nebenstelle im uaCSTA Server for SIP Phones nicht starten so wird dieser Versuch in regelmäßigen Abständen wiederholt.

Erweiterte Funktionen:

Identitäten als Adressen abbilden
Wenn Sie auf den angebundenen Telefonen mehrere Identitäten konfiguriert haben können Sie hiermit definieren ob diese Identitäten als eigenständige TAPI Leitungen angeboten werden sollen oder als Adressen einer Leitung die das Telefon repräsentiert.

Leitungen automatisch aktualisieren
Der Treiber kann die vom uaCSTA Server for SIP Phones angebotenen Leitungen selbstständig aktualisieren. Hierzu muss mindestens eine Leitung geöffnet sein damit das TAPI Subsystem initialisiert ist und der Treiber eine Verbindung zum uaCSTA Server for SIP Phones hat. Wenn Sie den Treiber in Verbindung mit dem UCServer einsetzen hält dieser automatisch eine Leitung geöffnet.

Rufnummern automatisch ermitteln
Der Treiber kann die Rufnummern der Leitungen automatisch ermitteln. Wenn Sie die Rufnummern manuell vergeben möchten deaktivieren Sie diese Option. Die Rufnummern lassen sich dann über die Eigenschaften der Leitungen konfigurieren.

Version 4.0