Einstellungen-Verbindung

Die Verbindung zur OpenScape Business wird wahlweise über eine OpenScape Business UC Booster Card oder den OpenScape Business UC Booster Server hergestellt. Die Telefonanlage selbst hat keine CSTA-Schnittstelle und kann damit von diesem Treiber nicht angesprochen werden. Die Konfiguration und Inbetriebnahme unterscheidet sich nicht zwischen den zwei Middleware-Lösungen. Details zu den beiden Varianten finden Sie unter OpenScape Business Booster Plattformen.

Verbindung
Geben Sie hier den Hostnamen oder die IP-Adresse der Booster Middlerware ein.
Der Standard TCP Port für die CSTA-Verbindung ist 8800.
Unter den Button '...' können Sie erweiterte TCP Einstellungen-vornehmen. Die Verbindung kann dabei auch über einen SOCKS 5 Firewall aufgebaut werden. Dabei wird nur eine Verbindung ohne Authentisierung unterstützt.

CSTA-Login
Geben Sie hier die CSTA-Zugangsdaten ein, die in der OpenScape Business konfiguriert wurden. Diese finden Sie in der Weboberfläche der OpenScape Business im Bereich Expert - Applications - Middleware - Csta Service Provider (CSP) - CSTA Access

Version 4.0