Anschaltung an CAP SCC 4000

Installieren die den CAP Call Control SCC 4000. Dieser ist Bestandteil der Unify CAP Software. In CAP Version 2 benötigt der SCC 4000 einen CA4000.

Falls noch kein SCC in der CAP Administration installiert ist, fügen Sie unter PBX Services einen SCC OpenScape 4000 hinzu.
Unter Details tragen Sie die Daten wie in der CAP Hilfe beschrieben ein. Merken Sie sich den CAP Call Control Port (Default: 26535).
Installieren Sie nun den ECSTA. Unter CAP Login verwenden Sie die Option OpenScape 4000 - Native Mode CAP Call Control. Unter Netzwerkverbindung verwenden Sie den Host auf dem der CAP Server installiert ist und verwenden den TCP Port (Default 26535), den Sie im SCC 4000 konfiguriert haben.
Siehe auch Einstellungen Allgemein.

Version 4.0