Funktionsweise des Treibers

Telefone und Rufnummern
Im CallManager Express sind Rufnummern auf Tasten der Telefone zugeordnet. Jedes Telefon kann so eine oder mehrere Rufnummern haben. Eine Rufnummer kann auf einem oder mehreren Telefonen konfiguriert sein (Shared Lines). Es können Benutzer angelegt werden, die jeweils eine Liste von Rufnummern haben. Diese Benutzer können sich auf dafür konfigurierten Telefonen anmelden (Extension Mobility).

Eindeutige Rufnummern
Der Tapi Treiber ist dafür ausgelegt, dass jede Person eine eigene Rufnummer hat. Diese Rufnummer der Person ist als erste Rufnummer auf allen seinen Telefonen konfiguiert. Im Falle eines Extension Mobility Benutzers ist die Rufnummer als erste Rufnummer in seinem Benutzerprofil konfiguiert.

Statische Leitungen
Jedes Telefon, das eine feste Konfiguration hat (kein Extension Mobility) wird von dem Tapi Treiber als Leitung abgebildet. Die primäre Sicht auf dieses Telefon ist die Sicht auf die erste Leitungstaste des Telefons. Diese Leitungen haben alle eine Rufnummer (Rufnummer der ersten Leitungstaste) und eine Geräte-ID (MAC Adresse des Telefons auf dem diese Rufnummer als erste Leitungstaste konfiguriert ist). Optional können die weiteren Leitungstasten des Telefons als Tapi Adressen dieser Leitung dargestellt werden.

Extension Mobility Leitungen
Jeder Extension Mobility Benutzer wird von dem Tapi Treiber als Leitung dargestellt. Die primäre Sicht auf diesen Benutzer ist die Sicht auf die erste Leitungstaste des Benutzers. Diese Leitungen haben alle eine Rufnummer (Rufnummer der ersten Leitungstaste) und keine Geräte-ID. Optional können die weiteren Leitungstasten des Benutzers als Tapi Adressen dieser Leitung dargestellt werden.

Sicht auf das Telefon, weitere Leitungstasten
Jede Tapi Leitung kann auch die zusätzlichen Leitungstasten jedes Telefons verwalten. Mit der Option 'Leitungstasten auslesen' unter Einstellungen Erweitert werden beim Auslesen der Leitungen aus dem CallManager auch die weiteren Leitungstasten für jedes Telefon bestimmt. Alle Anrufe auf das Telefon (egal auf welcher Leitungstaste) werden dann auf dieser Tapi Leitung signalisiert. Die weiteren Leitungstasten werden als Tapi Adressen abgebildet.

Zustand der Leitungen
Jede Tapi Leitung kann überwacht werden, unabhängig davon, ob das Telefon gerade am CallManager angemeldet ist oder nicht. Der Status der Leitung ist 'Out Of Service', wenn kein Telefon angemeldet ist und wechselt 'In Service', sobald das Telefon verfügbar wird.

Version 4.0