Einstellungen Allgemein

Verbindung
Die Verbindung zu dem CallManager Express wird über SIP/TCP sowie über HTTP/HTTPS für AXL hergestellt.
Geben Sie die IP Adresse des CallManager ein.

Finden
Die IP Adresse des CallManagers kann aus der DHCP Option 'TFTP Server' bestimmt werden.

AXL Verbindung
Mit der AXL/SOAP Verbindung werden die Leitungen und die Konfiguration aus dem Callmanager Express geladen. Geben Sie an, ob HTTP oder HTTPS verwendet werden soll. Geben Sie den Benutzer und das Kennwort für die AXL Verbindung ein.
Die AXL/SOAP Verbindung muss im CallManager Express konfiguriert sein. Siehe CallManager AXL konfigurieren.

SIP Parameter
Für eine SIP Verbindung muss der Treiber ankommende SIP Verbindungen erlauben. Wählen Sie das IP Interface und den SIP Port. Es wird eine Ausnahme in der Windows® Firewall benötigt. Diese Ausnahme wird bei der Installation automatisch angelegt.

Session Server ID
Für die Kommunikation mit dem CallManager Express ist eine Session Server Konfiguration im dem CME notwendig. Die Session Server ID kann hier konfiguriert werden (Default: ss_ecsta).

Version 4.0