Einstellungen Allgemein

Die Verbindung von Telefonanlage und Server kann über TCP/IP hergestellt werden.

Login
Der Treiber kann wahlweise verschiedene Lizenzen verwenden. Die Lizenzen müssen in der Anlage vorhanden sein.

Beachten Sie dabei folgendes
Die Verfügbarkeit der Lizenzen in der Anlage wird erst beim Öffnen der Tapi Leitungen geprüft. Wenn eine Leitung nicht geöffnet werden kann, so kann dies daran liegen, dass keine entsprechenden Lizenzen in der Anlage verfügbar sind.

  • Tapi 2.0 Server
    Diese Lizenzen erlauben jeweils zwei Leitungen für jede Verbindung. Sie können den Treiber jedoch mehrfach mit je zwei Leitungen hinzufügen.
  • Tapi 2.1 Server
    Diese Lizenzen verwendet auch der Alcatel TAPI Service Provider.
  • CSTA Server
    Dies sind die allgemeinen CSTA Lizenzen.

Betrieb über Netzwerk (TCP/IP)
Geben Sie hier den Hostnamen oder die IP Adresse Ihrer Anlage ein. Der Standard TCP Port für die CSTA Verbindung ist 2555.
Beachten Sie dabei folgendes
Sie können unter Einstellungen Erweitert ein Login für die Anlage angeben.

Version 4.0