Einstellungen Allgemein

CSTA-Verbindung

IP-Adresse - Port
Geben Sie hier die IP-Adresse und den Port der Telefonanlage an. Der Default Port für die CSTA Verbindung ist 2555.
2. Master (Optional)
Wenn das Telefonsystem über einen 2. Master verfügt (Ausfallsicherheit) geben Sie hier bitte die 2. IP-Adresse und Port an.
Benutzer / Kennwort (Optional)
Normalerweise ist Benutzername und Kennwort leer. Wenn Sie eine Tapi Premium Server kompatibles Login angeben wollen, so verwenden Sie jeweils 'TAPIPREMSERV'.

Verbindung zur Verwaltungsschnittstelle

Über die Verbindung zur Verwaltungsschnittstelle der Telefonanlage ermittelt der Treiber die für ein Endgerät gesetzten Rufumleitungen und einen gesetzten Anrufschutz. Über diese Schnittstelle wird auch das Setzen von Rufumleitunen und Anrufschutz ermöglicht. Hierzu müssen Sie in den erweiterten Einstellungen die PBX Knoten Nummer konfigurieren sofern mehrere PBX Knoten im Einsatz sind. Bei aktiviertem Logging werden alle Vorgänge entsprechend protokolliert.

Verbindung über
  • keine Verbindung
    Es wird keine Verbindung zur Verwaltungsschnittstellt hergestellt. Rufumleitungen und Anrufschutz können weder überwacht noch verändert werden.
  • Telnet
    Die Verbindung wird über Telnet hergestellt.
  • SSH
    Die Verbindung wird über SSH hergestellt.
Benutzer / Kennwort
Geben Sie hier Benutzername und Kennwort für die Anmeldung an der Verwaltungsschnittstelle an. Default ist 'mtcl' für Benutzername und Passwort.

Version 4.0